.
  • Willkommen bei Ahrtrüffel e.V.

  • 12. Trüffel-Symposium 2016

    Vorträge im Schloß Sinzig und Trüffelmenü im Vieux Sinzig

    Datum: 03. Oktober 2017

    Am 3. Oktober 2016 findet das 12. Trüffelsymposium 2017 statt. Das wiederum sehr interessante Programm – begleitet von Köstlichkeiten der Vieux-Sinzig Küche wird in Kürze hier vorgestellt. Seien Sie schon jetzt gespannt.



  • Arbeit und Ziele


    Trüffel im Ahrtal

    Überraschend fanden Jean-Marie Dumaine und sein Hund Max im Oktober 2002 an einem Nachmittag fast 1000 g Burgundertrüffel (Tuber Uncinatum) im unteren Ahrtal.
    Diese überaus seltenen und entsprechend begehrten Pilze wachsen unter der Erde und waren bis dahin in Deutschland in Vergessenheit geraten. Daher ging diese Sensation damals durch die Medien.

    Ganz unerwartet war diese Entdeckung für den aus der Normandie stammenden Jean-Marie Dumaine nicht, denn im klimabegünstigten Ahrtal gibt es südexponierte Lösshaänge mit lichtem Baumbestand aus Eichen, Hainbuchen und Haselbüschen, den typischen Wirtspflanzen für Trüffel.